Prof. M. ten Hompel (Foto: Fraunhofer IML)

PRO RUHRGEBIET – Neue Bürger des Ruhrgebiets

Logistik-Papst Michael ten Hompel und der Förderer für gesellschaftlichen Dialog, Stephan Holthoff-Pförtner sind die „Bürger des Ruhrgebiets 2018“. Der Verein „Pro Ruhrgebiet“ ehrt dabei ihre wissenschaftliche Exzellenz und ihr gesellschaftspolitisches Engagement. Pro Ruhrgebiet verleiht die traditionsreiche Ehrenauszeichnung „Bürger des Ruhrgebiets“ in diesem Jahr an Prof. Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel, Inhaber des Lehrstuhls für Förder- und Lagerwesen an der

Weiterlesen
(Foto: RS Media World / SSI)

IT-KOMPETENZ – SSI schafft neuen Standort

Logistik-Automationsspezialist SSI Schäfer  baut seine IT-Kompetenz weiter aus. SSI IT Solutions hat jetzt einen neuen Standort in Oberviechtach, Deutschland. F. Bauer-Kieslinger: Wir wollen weltweit der attraktivste Softwarepartner für automatisierte Systeme in der Intralogistik werden.“ (Foto: RS Media World Archiv / SSI) SSI Schäfer IT Solutions investiert in neue Standorte und Mitarbeiter. Der Softwarespezialist des Logistik-Automationsspezialisten SSI Schäfer hat jetzt einen neuen Standort in Oberviechtach

Weiterlesen
(Foto: Fraunhofer)

ENTERPRISE LAB – Dachser forscht mit Fraunhofer IML

Logistikdienstleister Dachser hat ein Enterprise Lab in Dortmund gegründet. Jetzt arbeiten die Logistikexperten und Wissenschaftler des Fraunhofer IML gemeinsam an Forschungs- und Entwicklungsaufträgen. Dachser hat am 1. Oktober 2017 eine enge Forschungs- und Entwicklungspartnerschaft mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML gestartet. In dem neu geschaffenen „Dachser Enterprise Lab“ in Dortmund arbeiten Mitarbeiter des Logistikdienstleisters und Wissenschaftler des Fraunhofer IML

Weiterlesen

EJQ 325 – Das Ladegerät von Jungheinrich

EJQ 325: Speziell für die deutsche Bahn angefertigter Deichsellader für den raschen Wechsel der IC/ICE-Radsätze auf engem Raum. | Grafik: Jungheinrich Der EJQ 325 von Jungheinrich ist ein deichselgeführte Lagergerät ist ein Sonderbau von Jungheinrich im Auftrag der Deutschen Bahn für den Wechsel der IC/ICE-Radsätzen auf engem Raum. Damit ging der Intralogistikkonzern ins Rennen um den IFOY Award 2016. Als

Weiterlesen