DIGITAL KEP – Der hybride Kunde ist Wirklichkeit

Die Digitalisierung und Smartphones haben den hybriden Kunden geschaffen. Und sie ermöglichen der KEP-Branche die Entwicklung ganz neuer Geschäftsmodelle, die bis vor einem Jahrzehnt faktisch undenkbar waren. So bringen mittlerweile Postler die Einkäufe frischer Lebensmittel vom virtuellen Supermarkt direkt ins Haus – oder sie legen sie in den Kofferraum. Digital KEP heißt das Zauberwort der Branche. (Ein Bericht von CR Hans-Joachim

Weiterlesen

FASHION LOGISTIK – Zwischen Automation und Handarbeit

E-Commerce ändert Filialbetrieb W. Ahrens analysiert aber auch einen Wandel im Filialbetrieb selbst, bedingt durch den Druck, den E-Commerce ausübt. Dieser führt zu Optimierungen in der Filiale selbst, insbesondere hinsichtlich des Nachlieferservices. Mit Automationslösungen kann dieser exakt und tagesgenau an die Bedürfnisse jeder einzelnen Filiale angepasst werden. „Das spart Zeit und Logistikkosten und verhindert Fehlbestände“, so die Logistikerin. (Mehr dazu

Weiterlesen