Kamerasystem

KLEINMENGENLOGISTIK – Convenience braucht Automation

Der Schweizer Convenience-Shop-Betreiber migrolino setzt wie die Muttergesellschaft Migros auf automatisierte Lager- und Kommissionierabläufe für seine Kleinmengenlogistik. Notwendig ist dabei ein Höchstmaß an Flexibilität bis auf Losgröße Eins.  (Ein Bericht von Thomas Wöhrle) Schon im Jahr 2011 entschied der Mutterkonzern Migros das migrolino-Geschäft von Zürich nach Suhr zu holen und in das dortige nationale „Migros Verteilzentrum Suhr (MVS)“ für Trockensortiment

Weiterlesen