(Foto: Dr. Klaus-Uwe Gerhardt / www.pixelio.de)

FACHKRÄFTEMANGEL – Wettbewerb eingeschränkt

Der dramatische Fachkräftemangel macht insbesondere dem österreichischen Mittelstand über sämtliche Branchen und Regionen hinweg erheblich zu schaffen. Familienbetriebe verlieren an Wettbewerbsfähigkeit und Umsätzen. Die Transport- und Logistikbranchen sind besonders betroffen. Das ergab eine jetzt erschienene Studie von Ernst & Young. Der Fachkräftemangel wird für den österreichischen Mittelstand immer bedrohlicher und dämpft das Wachstum massiv. Für die heimischen Unternehmen sind Schwierigkeiten bei der

Weiterlesen
(v.l.) C. Brauneis, W. Skrabitz (Foto: RS Media Solution)

KARRIERE – „Das geht weit über die Norm…“

Wolfgang Skrabitz, CEO von Knapp Industry Solutions, und Christian Brauneis, Bereichsleiter Business Unit Industry Solution im Unternehmen, im Gespräch mit CR Hans-Joachim Schlobach über den Wandel der Branche, Karriere und Entwicklungsmöglichkeiten für Einsteiger, den neuen Knapp-Campus in Dobl bei Graz und wie heute mit Querdenken Mehrwert für Unternehmen erzeugt wird. (Den Artikel „INVESTITIONEN IN DOBL – Das steirische Silicon Valley“

Weiterlesen
(Foto: Rainer Sturm / pixelio.de)

GLS – Weihnachtshelden mit einem Lächeln

Weihnachten steht vor der Tür. Für die KEP-Branche ist nun High Noon der Jahreszeit. Das war schon immer so, seit es die Branche gibt. Doch mit dem E-Commerce Boom im B2C-Geschäft ist die gesamte Branche nahezu explosionsartig Expandiert. Möglich wird das nur durch fleißige Menschen und ihre Hände, die einen harten Knochenjob im Dienste der Kundenzufriedenheit tun. Weihnachtshelden eben… Kaum

Weiterlesen

PANEUROPÄISCHE LOGISTIK – Am Grenzbalken erhängt

Die nationalen Provinzpolitiker vieler EU-Staaten bringen die paneuropäische Logistik-Branche an den Galgen. Deren nationalistische Hyperaktivitäten lassen die europäischen Schengen-Verträge scheitern, führen zum Stillstand der Rechtspflege und dadurch zu galoppierenden Kosten. Auf der Strecke bleiben dabei die paneuropäische Wirtschaft und auch die europäischen Steuerzahler. Ein Beitrag von Herbert J. Joka und CR Hans-Joachim Schlobach „Um die aktuelle Situation der paneuropäischen Logistikbranche strukturell

Weiterlesen
Dr. Axel Spörl

KEP-Dienstleister – „Menschen wollen gefragt werden“

Dr. Axel Spörl, Region Manager Austria & Portugal beim KEP-Dienstleister GLS im Gespräch mit BLOGISTIC.NET über die letzte Meile bei der KEP-Zustellung und die Risiken marginalisierter Logistikpreise. BLOGISTIC.NET: Die KEP-Logistik steht unter Druck, denn einerseits nimmt die Transportleistung der Unternehmen insbesondere durch E-Commerce und Retourenmanagement zu, andererseits verdrängen Städte das Auto aus den Zentren, sodass KEP-Dienstleister zunehmend die Transportleistung für

Weiterlesen