EMI (Foto: Uwe Gerhard / www.pixelio,de)

EMI – Auftragsrückgänge drücken Wachstum ins Minus

Erstmals seit sechs Jahren rutscht das deutsche Wirtschaftswachstum ins Minus und erfasst auch Österreich. Das ergibt sich aus der jüngsten Umfrage des IHS Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI) für das produzierende Gewerbe. Auch der EMI Österreich ist auf rasanter Talfahrt und weist auf ein Negativwachstum ab dem zweiten Quartal 2019. Die Ursachen sind Handelskonflikte, eine schwächelnde Automobilindustrie, Unsicherheiten beim Brexit und daraus folgende

Weiterlesen
(Foto: Dr. Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de)

KONJUNKTUR – Österreich im kräftigen Aufstieg

Aufstieg: Der UniCredit Bank Austria Konjunkturindikator erreicht mit 4,4 Punkten im Oktober den höchsten Wert seit 10 Jahren. Das Wirtschaftswachstum von bis zu drei Prozent im Jahr 2017 soll auch den Aufschwung 2018 tragen. Nach einem BIP-Anstieg von durchschnittlich 2,9 Prozent im Jahresvergleich in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres spürt die österreichische Wirtschaft weiterhin kräftigen Rückenwind. Das ergab

Weiterlesen

HAFEN WIEN – „2016 war ein Rekordjahr“

Bei der heutigen Bilanzpressekonferenz des Hafen Wiens konnten sich die Verantwortlichen der Wien Holding und des Hafens über ein Rekordjahr 2016 freuen. blogistic.net / RS Media Solution waren für Sie mit der Kamera dabei. Der Hafen Wien, ein Unternehmen der Wien Holding, mit seinen Frachthäfen Freudenau, Albern und Lobau ist nicht nur der größte öffentliche Donauhafen Österreichs, sondern auch einer der

Weiterlesen