Jörg Spiekermann (Foto: Beumer)

BEUMER GROUP – Verpackungstrends und ihre Automationslösungen

Digitalisierung, Folien aus recyceltem Material oder auch der zunehmende Einsatz von Robotern – Maschinenbauer in der Verpackungsbranche sind einem ständigen Wandel ausgesetzt. Doch was beschäftigt die Anbieter von Logistik-Automationslösungen wie die deutsche Beumer Group wirklich, und wie reagieren sie auf die verschiedenen Themen in der Branche?

Weiterlesen
A. Bardwell: “Wenn wir in die Zukunft blicken, sehen wir, dass sich immer mehr Kunden einfach und komfortabel ihren Einkauf nach Hause liefern lassen wollen.“ (Foto: Woolworths)

ONLINE-FULFILLMENT – Über 40.000 Orders pro Woche mit 250 Mitarbeitern

Für ein besseres Onlineshopping-Erlebnis seiner Kunden und eine effiziente Abwicklung großer Bestellmengen baut der Lebensmittel-Handelsriese Woolworths sein erstes automatisiertes Online-Fulfillment Center in Auburn (Western Sidney, Australien). Dadurch entstehen nicht nur 250 neue Arbeitsplätze für sogenannte „Personal Shopper“, sondern hier werden künftig über 40.000 Bestellungen pro Woche abgewickelt.

Weiterlesen
(Foto: i-vista / www.pixelio.de)

STAPLERMARKT – OEMs machen das Geschäft

Der Staplermarkt entwickelt sich für die Welt der Fördertechnik mehr als erfreulich. Die gute Konjunktur und die Umstellung der Stapler-OEMs von reinen Hardware-Anbietern zu Komplettanbietern für den innerbetrieblichen Warenfluss, sind dabei die wesentlichen Treiber fürs Geschäft. In diesem Spiel hat sich auch Jungheinrich als Premium-Allrounder für Intralogistiklösungen positioniert. (Ein Bericht von CR Hans-Joachim Schlobach) Der Staplermarkt boomt weltweit. So stieg

Weiterlesen
(Foto: RS Media World)

RUDOLF MARK – „Wir können nicht auf die Zukunft warten…“

Rudolf Mark, Geschäftsführer und Eigentümer des mittelständischen Automobil-Zulieferers MARK Metallwarenfabrik und Andreas Ausweger, Geschäftsführer des Intralogistik-Spezialisten Jungheinrich in Österreich, führten uns durch das neue vollautomatische Zentrallager von MARK in Pyhrn. Dabei sprachen sie mit CR Hans-Joachim Schlobach über die Digitalisierung und welche Auswirkungen diese auf das Unternehmen sowie dessen Ausbildungs- und Logistikstrategien hat. (Das Gespräch wurde anlässlich der Inbetriebnahme des neuen

Weiterlesen