(Foto: Cargometer / RS Media World)

STARTUP – Wider die falschen Frachttarife

Ein Wiener Startup, Cargometer, will mit seinem On-the-Fly Vermessungssystem die Verladung im Stückguttransport zwar nicht revolutionieren, dafür aber bei 15 Prozent der Ladungen für die richtigen Tarife sorgen. So oft stimmen nämlich die Volumenangaben der Verlader nicht – zumeist zuungunsten der Transportwirtschaft. Nach empirischen Studien werden der­zeit ca. 15 Prozent aller Stückgut-sendungen falsch tarifiert. Das führt zu einem durchschnittlichen Umsatz­verlust

Weiterlesen