SSI SCHÄFER – Zukunftsorientiert, vom Modul bis zur Gesamtlösung

SSI Schäfer: Robotik-Lösungen (Foto: SSI Schäfer)
SSI Schäfer: Die Neunkirchener gelten als einer der Marktführer bei Robotik-Lösungen (Foto: SSI Schäfer)

SSI Schäfer fokussiert in Stuttgart auf nachhaltige Lösungen für eine zukunftsorientierte wie effiziente Prozesskette. Der deutsche Marktführer präsentiert dabei Lösungen für Green Logistics, Kommissionierung und die dazugehörige Software. (Halle 1 D21 und Halle 8 D47) 

Heuer präsentiert SSI Schäfer seine Kompetenz in zukunftsweisenden Schlüsseltechnologien wie etwa Green Logitics, Robotik und Software. Unter dem Motto “Think Tomorrow” wird dabei der Aspekt der Nachhaltigkeit systemübergreifend verstärkt zu einem wesentlichen Baustein effizienter wie zukunftsorientierter Logistik. Damit wollen sich die Neunkirchener als Partner für Unternehmen jeder Branche und Größe präsentieren.   

Green Logistics 

Auf dem Hauptstand in Halle 1 liegt der Fokus auf Green Logistics und Lösungen für manuelles, halbautomatisches und automatisches Kommissionieren für eine schnelle Auftragsabwicklung. Nachhaltige Intralogistik erstreckt sich vom Bau der Logistikimmobilie über die Green Crane / Shuttle Technology, die Green Conveyor Technology, Predictive Maintenance Konzepte und den Umstieg auf Mehrwegbehälterkreisläufe. Für das Handling sensibler Produkte eignen sich passgenau angefertigte Konstruktivverpackungen des Unternehmens. 

Werbung

Robotik 

Im Bereich Robotik bietet der Logistikautomations-Spezialist nach eigenen Angaben eines der breitesten Portfolios am Markt. Robotik-Anwendungen übernehmen verschiedenste Aufgaben und können flexibel in logistische Anlagen integriert werden. In Halle 1 wird sowohl eine hochdynamische Lösung zur effizienten Einzelstückkommissionierung demonstriert als auch ein kompaktes Modul zur vollautomatischen Palettierung eines homogenen Produktspektrums, beispielsweise als End-of-Line Palettierung.  

Software 

Mehr als 1.100 IT-Experten verknüpfen beim Logistikspezialisten die Software- und Hardwarekomponenten zu hochperformanten Anwendungen. Auf einem separaten Messestand in Halle 8 präsentiert man das eigene Software-Portfolio (aus Österreich), das mit WAMAS®, WAMAS® GO, WAMAS® Lighthouse, und SAP alle Vorgänge von Lager- bis Materialflussverwaltung abdeckt. Speziell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten, sind die Lösungen für manuelle wie automatische Anlagen, für Konzernkunden und den Mittelstand einsetzbar. Die Logistiksoftware wird je nach Bedarf stand-alone oder integriert in eine Gesamtlösung angeboten.  

ssi-schaefer.com 

Werbung