C. Fürstaller, CEO Quehenberger Logsitics (Foto: RS Media World)

BRANCHENLOGISTIK – Quehenberger geht „back to the Roots“

Der österreichische Transport-Mittelständler Quehenberger Logistics ist aus dem Joint Venture mit der ÖBB, Q Logistics, ausgestiegen. Gleichzeitig hat sich der Branchenlogistiker von seiner Express-Sparte getrennt und sie in den Express-Logistiker NOX Nachtexpress eingebracht. Gleichzeitig setzen die Straßwalchener auf Spezialisierung und Digitalisierung. Dabei will man sich künftig auf die Kernkompetenzen „Teil- & Komplettladungen“, „Kontraktlogistik“, „Sea & Air“ und „Branchenlogistik“ konzentrieren.

Weiterlesen
Autonome Hoflogistik (Foto: RS Media World)

AUTONOME HOFLOGISTIK – Post testet Logistikzentrum der Zukunft

Autonome Hoflogistik: Die Österreichische Post testet derzeit intensiv eine eigenständige Containerumsetzung am Logistikstandort in Inzersdorf. Künftig sollen dort autonom fahrende Lkw die Hoflogistik effizienter und sicherer machen. Die Lösung wird gemeinsam mit dem Austrian Institute of Technology (AIT) entwickelt. Autonom fahrende Fahrzeuge sind hipp. Doch gerade in der Logistik können sie für mehr Effizienz und Sicherheit insbesondere in Logsitikzentren sorgen.

Weiterlesen
MARK (Foto: ProGlove / RS Media World)

PROGLOVE – Intelligenter Handschuh “Mark” scannt rascher

Das Startup ProGlove hat einen intelligenten Handschuh entwickelt, der einen herkömmlichen Scanner ersetzt und die Arbeit in der Produktion oder in der Intralogistik schneller, sicherer und ergonomischer macht: den MARK. IFOY-Tesbericht Ein kompakter Scanner kann mit dem einfachen Klicksystem am Handschuh befestigt werden. Mit der Kombination können dann sowohl Barcodes als auch 2D-Codes sofort gescannt werden. Der Bediener hat beide

Weiterlesen
Combi PPT (Foto: RS Media World)

Combi PPT – Deichselhub für echte Schwergewichte

Mit dem Kombi-Gabelhubwagen, kurz Combi PPT, präsentiert Combilift eine leistungsstarke Deichselhubwagen-Serie, die Lasten bis zu 16 Tonnen aufnehmen kann. Dabei stehen Platzersparnis und sicheres Arbeiten im Fokus. Der IFOY Nominee stellte sich mit einer maximalen Hubkraft von acht Tonnen zum Test. Wer echte Schwerlasten im Lager transportieren muss, für den könnte der Combi PPT eine adäquate Lösung sein. Das Gerät

Weiterlesen
ETV216i (Foto: Jungheinrich)

ETV 216i: Jungheinrichs Li-Ionen Schubmast-Flaggschiff

Der ETV 216i bis 1.600 kg Hublast ist das jüngste Flaggschiff der Schubmaststapler-Baureihe beim Hamburger Intralogistik-Spezialisten Jungheinrich. Das Gerät wurde komplett um die eigene Lithium-Ionen-Batterie herum neu konzipiert und setzt Maßstäbe in Bezug auf Raum, Sicht und Leistung. Im IFOY-Test 2019 hielt er daher, was er versprach. Um es vorweg zu nehmen: „Er ist derzeit der beste seiner Klasse“, war

Weiterlesen