MIA Systems – Software GmbH

www.mia-systems.at
Adresse: Spitzeneckstraße 6, 6845 Hohenems, Österreich
Telefon: +43 5576 20202 0
E-Mail: office@mia-systems.at


Größere Karte anzeigen

Unternehmensdaten

Kontaktperson: Mag. Alexander Fehr, Geschäftsführung
Kernkompetenz: mia.systems ist der Spezialist, wenn es um komplexe logistische Abläufe geht. Von der mobilen Auftragserfassung bis hin zum voll integrierten Lagerverwaltungssystem. Das LVS ist dabei imstande, Lagerabläufe manuell durch Staplerterminals und mobile Endgeräte sowie vollautomatisch mit Hilfe von Transportsystemen zu optimieren.


Lösungen für smarte Logistik

Mobilität, Integration und Automatisierung: Dafür steht die Vorarlberger Softwareschmiede mia.systems – nicht nur im wahrsten Wortsinne des Firmennamens!

Auch mithilfe des Lagerverwaltungssystems mia.Logistics und dessen durch verschiedene Module erweiterte Version mia.Logistics+ zielen die Softwarespezialisten rund um mia.systems-Geschäftsführer Alexander Fehr darauf ab, den Kunden individuell zugeschnittene, mobile, integrierte und automatisierte Lösungen zu bieten.

Firmenname hin, Produktbezeichnungen her – der Vorarlberger Spezialist für komplexe logistische Abläufe hält, was er verspricht: So ermöglichen die ausgeklügelten Logistiklösungen beispielsweise, die gesamten Warenbewegungen im Lager vom Warenein- bis zum Warenausgang durch den Einsatz mobiler Endgeräte, Staplerleitsystemen und vollautomatischen Transportsystemen zu optimieren. Als zentrale Steuereinheit dient das Cockpit, in dem Stammdaten verwaltet werden sowie der Warenfluss in Echtzeit manipuliert und überwacht wird. Und dank des mia.Connectors kann das Logistiksystem von mia.systems an jedes Warenwirtschafts- und ERP-System andocken.

Noch mehr Pluspunkte

Das „i“ könnte freilich auch für „intelligent“ stehen, denn das sind die IT-gestützten Logistiklösungen von mia.systems allemal: Unter anderem können etwa mithilfe von mia.Analytics historische Daten und Kennzahlen ausgewertet und in Kombination mit mia.Live visuell und in nutzerfreundlicher, grafischer Form dargestellt werden. Dadurch werden die Prozesse nicht nur transparent, sondern können bewertet und im Zuge kontinuierlicher Verbesserung angepasst werden – ganz nach dem Motto: Nur ein transparenter Prozess kann ständig optimiert werden. Darüber hinaus bietet mia.Transport die Möglichkeit, Warenflüsse automatisch zu regeln und führerlose Transportsysteme, automatisierte Transport-Shuttles oder eine andere Art der Fördertechnik problemlos zu koordinieren.

Im Übrigen entwickelt mia.systems jedes System gemeinsam mit dem Kunden und in Anlehnung an dessen Bedürfnisse. Das Ergebnis ist ein jeweils einzig-artiges System, das komplett in die Prozesse des Kunden integriert ist und sämtliche innerbetrieblichen Warentransporte automatisch sowie bestmöglich unterstützt. Die Bedienung erfolgt dabei mobil über Handscanner und Terminals. mia.systems bietet außerdem ein System, das durch den Gedanken des fortlaufenden Verbesserungsprozesses zeitnah und kostengünstig reagiert und genauso flexibel und schnell an geänderte Marktbedingungen und Kundenanforderungen angepasst werden kann.