(Foto: Gebrüder Weiss/RS Media World Archiv)

GEBRÜDER WEISS – Neuer Niederlassungsleiter in Maria Lanzendorf

Karl Meiringer wird neuer Leiter der größten Gebrüder Weiss-Niederlassung, dem Logistikzentrum in Maria Lanzendorf bei Wien. Er tritt die Nachfolge von Andreas Zwerger an, der für die Spedition künftig die Region Ost leiten wird. Karl Meiringer hat Anfang September die Leitung der Gebrüder Weiss-Niederlassung Maria Lanzendorf bei Wien übernommen. Er tritt damit die Nachfolge von Andreas Zwerger (48) an, der

Weiterlesen
(Foto: Jungheinrich)

JUNGHEINRICH – Umfassende Vorstandsrochaden

Der Hamburger Intralogistikspezialist, die Jungheinrich AG,  baut seinen Vorstand um. Der bisherige Vertriebsvorstand, Lars Brzoska, wird im Laufe des Jahres 2019 den Vorstandsvorsitz von Hans-Georg Frey übernehmen. Der Österreicher Christian Erlach wird neuer Vertriebsvorstand. In einer Sitzung am 19. Juni 2018 hat der Aufsichtsrat der Jungheinrich AG größere Personalrochaden im Vorstand und im Aufsichtsrat für heuer und 2019 beschlossen. Neuer Vorstandvorsitz Der bisherige Vertriebsvorstand,

Weiterlesen
(Foto: RS Media World Archiv / SSI Schäfer)

SSI SCHÄFER – Automationsspezialist übernimmt Incas

Der Neunkirchener (D) Logistik-Automationsspezialist, die SSI Schäfer Gruppe, hat den italienischen Spezialisten für Supply Chain Automation, Incas, komplett übernommen. Damit will man zum Marktführer in Italien aufsteigen. Hier geht es zum blogistic.tv-Interview mit Benno Reichmuth zur Übernahme von Incas. Incas wurde 1981 in Biella gegründet und bietet neben industriellen Automationslösungen für die Logistik- und Produktionsüberwachung auch integrierte Systeme und Softwarelösungen

Weiterlesen
(Foto: B&R)

B&R – Neuer Vertriebsleiter Österreich

Alexander Mayrböck ist seit Anfang Mai der Vertriebsleiter beim österreichischen Automationssprezialisten B&R Industrie Automation für die Vertriebsregion Österreich. Alexander Mayrböck hat die Vertriebsleitung Österreich bei B&R Industrieautomation übernommen. Der 50-jährige verantwortet seit Anfang Mai alle Vertriebsaktivitäten im Heimatland des Automatisierungsunternehmens. Neue Märkte angehen A. Mayrböck hat seine Laufbahn bei B&R im Jahr 1987 als Applikationsingenieur begonnen. Später wechselte er in

Weiterlesen
(Foto: RS Media World / Roland Ferrigato)

KNAPP – Bartenstein wird Intralogistiker

Ex-Minister Martin Bartenstein steigt in die österreichische Intralogistik ein und übernimmt etwas mehr als 28 Prozent an der KNAPP AG vom bisherigen Miteigentümer Daifuku. Paukenschlag in der Steiermark: Der Ex-Wirtschaftsminister Martin Bartenstein (ÖVP) steigt beim Intralogistik-Spezialisten KNAPP AG ein. Er übernimmt einerseits 28,4 Prozent am Unternehmen vom bisherigen Miteigentümer  Daifuku Co LTD.  Andererseits erhöht die Familie Knapp ihren Untrnehmensanteil auf

Weiterlesen