JUNGHEINRICH ECE EASYPILOT FOLLOW – Der Verfolger

IFOY Nominée 2018
IFOY Nominée 2018

Mit dem easyPILOT Follow, eine neue Remote-Bedienungsoption für den ECE-Kommissionierer, hat Jungheinrich am IFOY-Award 2018 in der Kategorie Warehouse Trucks teilgenommen.

easyPILOT Follow ist eine neue Remote-Bedienungsoption für den Jungheinrich ECE-Kommissionierer: Das Fahrzeug verbindet sich per NFC-Schnittstelle mit dem Control Bar des Bedieners und folgt diesem automatisch bei Vorwärtsbewegung. Er stoppt, sobald der Bediener stehen bleibt. So hat der Bediener beide Hände frei zum Kommissionieren. Mit hoher Effizienz, einfacher Bedienung sowie einer sicheren Verbindung erlaubt easyPILOT Follow optimierte Kommissionierabläufe für hohe Pickleistungen.

jungheinrich.com

Basisdaten auf einen Blick 

ArtHorizontalkommissionierer
AntriebElektroHubgeschwindigkeit ohne Last lt. Hersteller0,1 m/s
Tragfähigkeitbis 2.500 kgHubgeschwindigkeit mit Last lt. Hersteller0,07 m/s
Eigengewicht1.000 kgSenkgeschwindigkeit ohne Last lt. Herasteller0,06 m/s
Fahrgeschwindigkeit mit Last9,2 km/hSenkgeschwindigkeit mit Last lt. Herasteller0,07 m/s
Fahrgeschwindigkeit ohne Last14,0 km/hMax. Hubhöhe lt. Hersteller125 mm
Energieverbrauch nach VDI-Arbeitsspiel0,49 kWh/hBatterieanschlussDIN Rema 160 Ah
Batteriespannung24 VBatteriekapazität360 (Li-Ionen) Ah
Batteriegewicht370 kg
Leistung Fahrmotor3,2 kW Leistung Hubmotor1,5 kW
SchlepperNennzugkraft– N
Kommissionierer/KombigeräteMax. Greifhöhe1. Ebene (ca. 2.000) mm
BedienungKommissionierer
Martkteinführung01. Dezember 2017 MitbewerberStill iGO Neo
Produktionsstart01. Dezember 2017

Beschreibung

easyPILOT Follow  von Jungheinrich ist eine weitere, auch einfach nachrüstbare Remote-Bedienoption für den ECE-Kommissionierer, die speziell für die Kommissionierung von Waren auf bis zu drei Rollcontainern oder Paletten in Distributionszentren, Großhandelslägern oder im Retail-Bereich ausgelegt ist.

Dank der halbautomatischen Steuerung des ECE mithilfe des easyPILOT Follow gehen unsere Kunden einen weiteren Schritt in Richtung Automatisierung: Im Gegensatz zum manuellen Normalbetrieb, der neben häufigem Auf- und Absteigen auf das Fahrzeug auch viele Laufwege des Bedieners vom Pickplatz zum Fahrzeug und zurück beinhaltet, ermöglicht easyPILOT Follow dem Bediener, den ECE zum nächsten Pickplatz zu bewegen, ohne selbst aufzusteigen.

Unabhängig voneinander. Ausgestattet mit modernsten Laserscannern, scannt der ECE stets den Bereich vor dem Fahrzeug, wodurch eine sichere Navigation und Positionierung im Regalgang ermöglicht wird. Fahrer und Fahrzeug können sich also unabhängig voneinander bewegen. Eine externe Fernsteuerung ist dafür nicht notwendig, stattdessen folgt das Fahrzeug einfach seinem Bediener in einer bestimmten Entfernung und bleibt exakt so stehen, dass dieser an der gleichen Position auf der Gabel die Ware ablegen kann. Der ECE ist also stets zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle, so dass sich der Bediener voll und ganz auf den Kommissionierprozess konzentrieren kann. So wird sowohl der Mitarbeiter in seiner täglichen Arbeit entlastet, als auch die Produktivität messbar verbessert.

IFOY Innovation-Check

Die wichtigste Innovation des easyPILOT Follow ist die Technologie zum Bediener-Tracking. Während andere Hersteller mit optischen Systemen arbeiten, kommt bei Jungheinrich die Funktechnologie zum Einsatz. Per NFC-Pairing verbindet sich das Fahrzeug mit jeweils nur einer Bedieneinheit in Form des Control Bar, die der Bediener in der Hosentasche oder am Gürtel tragen kann. Dabei kann es nicht zu Fehlfunktionen aufgrund von optischen Hindernissen oder anderen Störquellen kommen, denn zwischen Bediener und Fahrzeug besteht zu jeder Zeit eine 100-prozentig sichere Verbindung. Bewegt sich der Bediener vorwärts, wird ein Fahrbefehl ausgelöst und der ECE folgt dem Bediener automatisch. Bleibt der Bediener stehen, hält das Fahrzeug so an, dass sich die Gabeln an der gleichen Stelle befinden. Der aktuelle Auftrag kann somit ohne Unterbrechung weiter kommissioniert werden.

Mit easyPILOT Follow ist eine flexible Nutzung zwischen verschiedenen Bedienarten völlig automatisch möglich, auch ohne Betätigung eines Knopfes. Sobald der Bediener die Plattform verlässt, ist das Fahrzeug bereit zu folgen. Optional ist zudem eine bedienerabhängige Seitenorientierung wählbar: Je nachdem zu welcher Seite der Bediener absteigt, orientiert sich das Fahrzeug automatisch am rechten oder linken Regal.

Die Implementierung von ECE-Kommissionierern mit easyPILOT Follow in bestehende Läger ist problemlos möglich.

Marktrelevanz

Die Marktrelevanz ist eines der KO-Kriterien für die Teilnahme am IFOY-Award. Diese Lösung von Jungheinrich kann überall dort eingesetzt werden, wo horizontal kommissioniert wird. Da easyPILOT bei allen ECE-Kommissionierern einfach nachgerüstet werden kann, ist die Marktrelevanz zweifelsfrei gegeben.

Gerade beim Kommissionieren muss die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine optimal funktionieren. Daher wurde easyPILOT Follow entwickelt, um mithilfe dieses intuitiv und einfach nachrüstbaren Tools die oft kleinteiligen und körperlich anstrengenden Kommissionierprozesse effizienter zu gestalten und den Bediener von unnötigen Wegen zu entlasten. Mit easyPILOT Follow für den ECE-Kommissionierer bringt Jungheinrich nun eine neue Lösung an den Markt, die einwandfrei funktioniert und einfach nachrüstbar ist.

Kundensicht

  • Dank optimierter Prozesse beim Kommissionieren werden mit easyPILOT Follow deutlich mehr Picks pro Stunde erreicht: Der Mitarbeiter hat beide Hände frei und kann sich voll auf die Auswahl der richtigen Ware aus dem richtigen Regal konzentrieren.
  • Unnötige Laufwege oder Auf- und Absteigen zur Bedienung des Fahrzeugs entfallen, so dass der Bediener körperlich entlastet wird. Das heißt, dank des ergonomischeren Arbeitens können kostspielige Mitarbeiterausfälle durch gesundheitliche Probleme vermieden werden.
  • Gleichzeitig wird der Pickprozess sicherer, da Personenunfälle oder Gewaltschäden am Fahrzeug oder der Umgebung verhindert werden. Erkennen die Scanner ein Hindernis, bleibt das Fahrzeug sicher stehen.
  • Sämtliche Fahrbewegungen erledigt der ECE eigenständig und dem Bediener folgend, so dass dieser sich nur noch umdrehen und die Ware auf den Gabeln ablegen muss.
  • Der ECE mit easyPILOT Follow erhöht die Flexibilität und Individualität des Kunden: Zum einen kann gleichzeitig auf unterschiedlichen Paletten kommissioniert werden, zum anderen können jederzeit individuelle Haltepunkte mit der Control Bar festgelegt werden.
  • Per NFC-Pairing wird eine stabile und einfache Verbindung zwischen Fahrzeug und Bediener gewährleistet, selbst bei hohen Lasten.
  • Der Wechsel zwischen den Fahrbetriebsarten jetPILOT im Mitfahrbetrieb und easyPILOT Follow passiert intuitiv und übergangslos, ganz ohne Betätigung eines Knopfes. Sobald der Bediener die Plattform verlässt, ist das Fahrzeug bereit zu folgen.

Verwandte Themen:
Gabelstapler EFG S30s
Gabelstapler EFG S40 
Gabelstapler EFG S40
Kommissionierer ECE 225
Kommissionierer ECE EasyPilot
Sonderanfertigung EJQ 325
Schlepper EZS 7280
Routenzug EZS 5100
Ladestation SLH 300
Hochregalstapler EKX 516
Dieselstapler DFG 540 S