(Foto: Peter Freitag / www.pixelio.de)

FLOTTENMANAGEMENT – Reifen werden intelligent

Ein intelligentes Reifeninformationssystem auf der Basis von Handyfunk und App ermöglicht jetzt die Kommunikation zwischen Reifen und Flottenmanagement in Echtzeit. Das präsentierte Goodyear mit seinem weiterentwickelten Prototypen des „intelligenten Reifens“ auf dem Genfer Autosalon. Reifenhersteller Goodyear präsentierte auf dem Auto-Salon in Genf seine jüngsten Fortschritte in der Entwicklung seines Prototyps eines „intelligenten Reifens“. Es soll mehr Effizienz ins Flottenmanagement bringen und

Weiterlesen
(Foto: Andreas Stix / www.pixelio.de)

DIGITALSTRATEGIE – Digital denken, effizient handeln

Der Wandel zum datengetriebenen Unternehmen braucht eine ganzheitliche Digitalstrategie, denn sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich werden Informationen, Produkte und Dienstleistungen zunehmend über digitale Plattformen und Services verfügbar gemacht. (Ein Fachbeitrag von Michael Märtin*)  Die Digitalisierung darf aber nicht Selbstzweck sein. Es gilt, die im Unternehmen massenhaft anfallenden Daten richtig einzusetzen. Um die Bedeutung von Daten für das eigene

Weiterlesen
(Foto: RS Media World)

BAUER-KIESLINGER – Automatisierung ist nicht disruptiv

SSI Schäfer IT Solutions ist die strukturelle Antwort des Intralogistik-Spezialisten auf die Herausforderungen der Digitalisierung und Industrie 4.0 etc. Franz Bauer-Kieslinger, CEO SSI Schäfer IT Solutions, diskutiert mit CR Hans-Joachim Schlobach über disruptive Entwicklungen in der Logistik, Amazon und wo er sein Unternehmen in diesem Zusammenhang sieht. blogistic.net: Herr Bauer-Kieslinger, auf dem BVL-Kongress in Berlin war „Disruption“ ein zentrales Thema.

Weiterlesen
(Foto: Sven Richter / www.pixelio.de)

INTRALOGISTIK – Die Unterstützer der Disruption

Disruption ist das Thema, das mit der Digitalisierung in einem Atemzug genannt wird. Ob Unternehmen disruptiven Entwicklungen zum Opfer fallen, hängt zumeist von ihnen selbst ab. Entweder sie erfinden sich teilweise komplett neu, investieren in Lösungen, die es ihnen erlauben, Teil dieser Entwicklung zu werden, oder sie verschwinden vom Markt. Ein Unterstützer für die wirtschaftliche Umsetzung disruptiver Geschäftsmodelle in der

Weiterlesen
(Foto: Microsoft)

HOLOREPAIR – Jungheinrichs Blick in die Servicezukunft

Der Service wird zunehmend zum Entscheidungskriterium für Kunden der Premium-Staplerhersteller. Logisch, dass diese in die Verbesserung ihrer Servicequalität investieren. Jungheinrich entwickelt daher, gemeinsam mit Zühlke, ein Service-System auf Basis der Hololens von Microsoft, welches den Servicetechnikern genaue Service- Reparaturanweisungen gibt und so die Servicezeiten verkürzt und Fehler beseitigt: HoloRepair. Die Ziele sind eine höhere Kundenzufriedenheit und geringere Servicekosten. (Ein Bericht von

Weiterlesen