HABEKO – Neuer Vertriebspartner von Clark in Baden-Württemberg

Clark – D. Hai freut sich über die gute Ergänzung seines Prouktportfolios bei Habeko. (Foto: Clark / RS MEDIA WORLD Archiv)
Clark – D. Hai freut sich über die gute Ergänzung seines Prouktportfolios bei Habeko. (Foto: Clark / RS MEDIA WORLD Archiv)

Der süd-koreanische Hersteller von Flurförderzeugen und Intralogistiklösungen, Clark Material Handling, erweitert systematisch sein Vertriebsnetzwerk in Süddeutschland. Neu hinzugekommen ist jetzt der Weissacher Spezialist für Flurförderzeuge, Zubehör und Betriebseinrichtungen, Habeko. (CCM)

Mit der Habeko Clark Europe mit Sitz in Düsseldorf einen neuen und renommierten Vertriebspartner für Baden-Württemberg ins Boot geholt. Der erfahrene Flurförderzeugspezialist mit Sitz in Weissach im Tal (Rems-Murr-Kreis) übernimmt jetzt den Verkauf und Service von Clark Flurförderzeugenim Großraum Stuttgart. „Wir freuen uns, mit Habeko einen Partner mit fundiertem Know-how im Flurförderzeuggeschäft gefunden zu haben, der unsere Kunden im Großraum Stuttgart kompetent und umfassend betreut“, so Rolf Eiten, President & CEO, Clark Europe. „Mit dieser strategischen Partnerschaft haben wir unser Vertriebsnetzwerk im Süden Deutschlands noch weiter ausgebaut.“

Habeko – 39 Jahre Erfahrung

Habeko blickt auf eine fast 40-jährige Firmengeschichte zurück. Im Jahr 1983 gründeten Peter Hail und seine Frau Marlies sein Unternehmen Etex. Das Kerngeschäft damals war der Handel mit Kfz- und Nfz-Ersatzteilen beziehungsweise deren Export in den Nahen und Mittleren Osten. Bedingt durch immer schwieriger werdende politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen in diesen Regionen suchten die beiden Firmengründer neue Geschäftsfelder im Inland.

WERBUNG

Aus Etex wurde Habeko

Aus dieser unternehmerischen Umgestaltung ging 1987 die Habeko GmbH hervor. Im Mittelpunkt der neuen Unternehmung stand anfänglich der Handel mit Rädern und Rollen für Flurförderzeuge sowie für Fahrzeuge den innerbetrieblichen Warenfluss. Im Laufe der Zeit kamen jedoch die Bereiche Lager- und Betriebseinrichtungen, Transportgeräte, Ziehhilfen, Minilifte sowie Flurförderzeuge als neue Geschäftsfelder hinzu. Im Jahr 2008 übernahm Dipl. Ing. (FH) Dirk Hail, Sohn der Firmengründer, als geschäftsführender Gesellschafter die Leitung des zu 100 Prozent inhabergeführten Familienunternehmens. Heute beschäftigt Habeko insgesamt 10 Mitarbeiter in Administration, Vertrieb, Service und im Ersatzteilbereich.

Optimale Produktergänzung. „Auch wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Clark, einem Hersteller dessen Name für Robustheit und solide Technik im Flurförderzeugbereich steht“, so D. Hail zur Partnerschaft mit Clark Europe. „Clark Produkte passen optimal zu Habeko und unserem Kundenkreis. Wir sehen uns damit hervorragend für die Zukunft aufgestellt, so dass wir mit großem Elan an die neue Aufgabe und Herausforderung herangehen.“

Clark in Kürze

Seit der Erfindung des Gabelstaplers im Jahr 1917 durch Eugene Clark im US-amerikanischen Buchanan, Michigan, zählt Clark weltweit zu den Marktführern bei Flurförderzeugen. Mit einer mehr als 100-jährigen Erfahrung im Flurförderzeuggeschäft und weltweit über 1,4 Millionen verkauften Gabelstaplern wird die Marke Clark, die mit Stolz auf ihre amerikanischen Wurzeln blickt, mit modernem und robustem Produktdesign, fortschrittlicher, durchdachter Technik und einem erstklassigen Kundenservice in Verbindung gebracht. Seit 2003 ist Clark Teil der südkoreanischen Young An Group mit Sitz in Bucheon und liefert ein komplettes Produktportfolio, bestehend aus Gabelstaplern mit elektro- oder verbrennungsmotorischem Antrieb mit Tragfähigkeiten von 1,5 bis 8 Tonnen, Lagertechnik-geräten, Schleppern sowie einem umfangreichen Dienstleistungsangebot. Die Clark Material Handling International (CMHI) mit Hauptsitz in Bucheon ist heute weltweit an mehr als 480 Standorten über 90 Ländern vertreten. Vier Hauptquartiere rund um den Globus leiten das operative Geschäft. Gefertigt wird nach europäischen Qualitätsansprüchen in Werken in Korea, den USA, Vietnam und China. Die Clark Europe GmbH mit Sitz in Duisburg ist eine von vier Töchtern der CMHI und betreut mit rund 170 CLARK Händlern in 60 Staaten die Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika.

clarkmheu.com | habeko.com

Verwandte Themen

WERBUNG