GRAZER LOGISTIK-FORUM – Lieferketten-Management wettbewerbsentscheidend

A-TV – Wir freuen uns, dass Sie wieder bei HJS MEDIA WORLD / A-TV zugeschaltet sind. Wir führen diesmal ein Interview mit Martin Tschandl, VNL Regionalobmann Süd und Institutsleiter FH JOANNEUM zum Thema Lieferketten-Management.

EMI August 2021 – Deutschland Wirtschaft unter Ketten. (Foto: Rainer Jochens / www.pixelio.de)
Die Wirtschaft könnte besser laufen, wenn die Lieferketten nicht überlastet wären. (Auf Bild klicken und Interview ansehen; Foto: Rainer Jochens / www.pixelio.de)

Da die besondere Dringlichkeit für ein effizientes Lieferketten-Management ein vergleichsweise junges Phänomen ist, das viele Entscheider noch vor der Coronapandemie nur ansatzweise auf dem Radar hatten, hat sich der Informationsbedarf seit Monaten exponentiell erhöht. Vor diesem Hintergrund widmete sich das Grazer Logistik-Forum diesem Kapitel der Logistik in der Zentrale der Raiffeisen Steiermark in besonderer Weise. Deswegen besuchten diesen Event rund 300 Interessenten aus ganz Österreich. Im Interview mit mit Martin Tschandl, VNL Regionalobmann Süd und Institutsleiter FH JOANNEUM, sprach HaJo Schlobach von A-TV / blogistic.tv über über die Herausforderungen im Bereich des Lieferketten-Managements insbesondere für die Wirtschaft Österreichs. Dabei ging er explizit auf die Herausforderungen nicht nur für den Wirtschaftsstandort Österreich als Binnenmarkt ein, sondern auch auf die besondere Situation der österreichischen Industrie.

Verwandte Themen

(Interessenten finden auf blogistic.net in unserer Kategorie A-TV / blogistic.tv rund 60 Reportagen und Filme rund um Wirtschaft, Politik & Wirtschaft.)

(Mehr zur HJS MEDIA WORLD finden Sie hier unter hjs-media-world.at)

WERBUNG

Kommentare sind geschlossen.