CLARK KATAR – Intralogistikspezialist baut Netz im Mittleren Osten aus

Clark Katar – R. Malik: „In der heutigen Geschäftswelt ist es wichtig, einen starken Partner zu finden, dem man vertrauen kann. (Foto: Clark / RS MEDIA WORLD Archiv)
Clark Katar – R. Malik: „In der heutigen Geschäftswelt ist es wichtig, einen starken Partner zu finden, dem man vertrauen kann. (Foto: Clark / RS MEDIA WORLD Archiv)

Clark Katar – Der süd-koreanische Flurförderzeug- und Intralogistikspezialist Clark hat mit Rumaillah Motors einen neuen Vertriebspartner für seine Leistungen und Services auf der arabischen Halbinsel unter Vertrag genommen. Mit diesem strategischen Schritt im Emirat in Katar baut Clark Europe mit Sitz in Duisburg (Deutschland) sein Vertriebs- und Servicenetz im Mittleren Osten weiter aus. (CCM)

Rumaillah Motors gilt im mittleren Osten und auf der arabischen Halbinsel seit 1978 als ein führender Spezialist für Staplertechnologien, Intralogistiklösungen und Automation. Das Unternehmen hat seine Firmenzentrale in der Hauptstadt von Katar, Doha. Dabei gehört Rumaillah Motors zur Rumaillah Group Holding und operiert mit eigenen Standorten in den wichtigsten Wirtschaftszonen von Doha als unabhängiges Tochterunternehmen.

Umfassende Logistiklösungen

Das Produkt- und Leistungsspektrum des Full-Service-Anbieters umfasst verbrennungsmotorische und elektrische Gegengewichtsstapler, Schmalgangstapler, Teleskopstapler, mobile Krane, Seitenlader, Hubarbeitsbühnen, Maschinen für den Container- und Hafenumschlag sowie automatisierte Umschlaglösungen. Zu den Geräten und Services sind nun auch die von Clark Europe hinzugekommen. Zum Dienstleistungsportfolio des Logistikspezialisten gehören zudem die Wartung und der Service, die Finanzierung und Miete, Ersatzteilversorgung, Bediener- und Serviceschulungen.

Werbung

Breites mobiles Servicenetzwerk sichert hohe Verfügbarkeit

Mit einer schlagkräftigen Kundendienst-Fahrzeugflotte, die als mobile Serviceeinheit mit werksgeschultem Servicepersonal 24×7 Stunden das gesamte Jahr über im Einsatz ist, kann Rumaillah Motors seinen Kunden einen schnellen Service garantieren. Somit sind die Stillstandzeiten der Geräte und Lösungen so kurz wie möglich und damit deren Verfügbarkeit faktisch rund um die Uhr gesichert. Das ist gerade in Regionen wie im Mittleren und Nahen Osten wichtig, die teilweise mit extremen Wetterphänomenen und starken Temperaturschwankungen konfrontiert sind.  

Clark Katar – Komplexes Leistungsspektrum verfügbar

Durch die Partnerschaft mit Clark Europe steht Kunden in Katar nun das komplette Clark Leistungsspektrum zur Verfügung. Dazu gehören, neben dem Vertrieb aller Gabelstaplerklassen und Lagertechnikfahrzeugen, auch sämtliche Clark Zubehör- und Ersatzteile sowie ein umfangreiches Dienstleistungsangebot inklusive Vermietung, Finanzierung sowie ein flächendeckender Service für Clark Neu- und Gebraucht-Flurförderzeuge. „Wir freuen uns, mit Rumaillah Motors einen erfahrenen Partner für den Verkauf und Service von Clark Flurförderzeugen in Katar gefunden zu haben, der unsere Kunden vor Ort zuverlässig und kompetent betreut“, so Rolf Eiten, President & CEO bei Clark Europe. „In der heutigen Geschäftswelt ist es wichtig, einen starken Partner zu finden, dem man vertrauen kann. Ein Partner, der über die Ausrüstung, die personellen Ressourcen und das umfassende Fachwissen verfügt, um auf die Bedürfnisse eines jeden Kunden einzugehen; Rumaillah Motors ist dieser Partner“, so Rauf Malik, General Manager“, Rumaillah Motors.

Clark in Kürze

Seit der Erfindung des Gabelstaplers im Jahr 1917 durch Eugene Clark im US-amerikanischen Buchanan, Michigan, zählt Clark weltweit zu den Marktführern bei Flurförderzeugen. Mit einer mehr als 100-jährigen Erfahrung im Flurförderzeuggeschäft und weltweit über 1,4 Millionen verkauften Gabelstaplern wird die Marke Clark, die mit Stolz auf ihre amerikanischen Wurzeln blickt, mit modernem und robustem Produktdesign, fortschrittlicher, durchdachter Technik und einem erstklassigen Kundenservice in Verbindung gebracht. Seit 2003 ist das Unternehmen Teil der südkoreanischen Young An Group mit Sitz in Bucheon und liefert ein komplettes Produktportfolio, bestehend aus Gabelstaplern mit elektro- oder verbrennungsmotorischem Antrieb mit Tragfähigkeiten von 1,5 bis 8 Tonnen, Lagertechnikgeräten, Schleppern sowie einem umfangreichen Dienstleistungsangebot. Die Clark Material Handling International (CMHI) mit Hauptsitz in Bucheon ist heute weltweit an mehr als 480 Standorten über 90 Ländern vertreten. Vier Hauptquartiere rund um den Globus leiten das operative Geschäft. Gefertigt wird nach europäischen Qualitätsansprüchen in Werken in Korea, den USA, Vietnam und China. Clark Europe mit Sitz in Duisburg ist eine von vier Töchtern der CMHI und betreut mit rund 170 CLARK Händlern (jetzt auch Clark Katar) in nun 61 Staaten die Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika.

ruimaillahgroup.com | clarkmheu.com | facebook.com/CLARK.the.forklift

Werbung

Verwandte Themen

Werbung