CLARK EUROPE – Stefan Budweit und Thomas Bach neu im Top-Management 

Clark Europe mit Sitz in Duisburg hat das Management Team erweitert. Stefan Budweit ist ab sofort der neue Chief Operating Officer (COO) und Thomas Bach ist neuer Direktor R&D und Einkauf beim Flurförderzeug-Hersteller mit US-amerikanischen Wurzeln. Mit diesem Schritt wollen die Süd-Koreaner die Weichen für den bevorstehenden Generationswechsel im Konzern stellen.  

Clark Europe – S. Budweit (li.) und Th. Bach sind die neuen personellen Weichenstellungen beim grünen Flurförderzeughersteller. (Foto: Clark Europe / RS MEDIA WORLD archive)
Clark Europe – S. Budweit (li.) und Th. Bach sind die neuen personellen Weichenstellungen beim grünen Flurförderzeughersteller. (Foto: Clark Europe / RS MEDIA WORLD archive)

Stefan Budweit wird ab sofort, neben seiner Tätigkeit als Direktor Vertrieb und Marketing, die Verantwortung der Betriebsleitung als COO (Chief Operating Officer) bei Clark Europe übernehmen. Dies gab der Süd-Koreanische Flurförderzeug-Hersteller mit US-amerikanischen Wurzeln heute über eine Presseaussendung bekannt. S. Budweit ist seit 2012 bei Clark beschäftigt und blickt auf mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich Material Handling zurück – national wie international. Hier war er für die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung von Clark verantwortlich. So baute er als Regional Sales Manager in Skandinavien und Teilen Deutschlands maßgeblich die Vertriebsaktivitäten des Staplerspezialisten aus. Vor seinem Eintritt bei Clark Europe war er unter anderem als Key Account Manager für Toyota MH und Jungheinrich tätig. Seine Karriere bei Clark Europe startete Budweit als Business Development Manager. 

Clark Europe – Posten des Direktor R& D neu besetzt  

Ebenfalls mit sofortiger Wirkung wurde Thomas Bach als Direktor R&D und Einkauf in die Managementriege von Clark Europe aufgenommen. Th. Bach startete im Jahr 2015 nach einem Masterstudium Maschinenbau seine Karriere bei Clark als Entwicklungsingenieur. Hier stellte er sein Können bei der Konstruktion und Entwicklung von Flurförderzeugen und Lagerhaustechnik unter Beweis. 2020 übernahm er die Teamleitung des Konstruktions- und Entwicklungsbereichs und koordiniert hier unter anderem die Entwicklungs- und Konstruktionsprojekte. Zudem leitet er die Zusammenarbeit mit internationalen Zulieferern und entwickelt gemeinsam, in Abstimmung mit den weltweiten Clark Werken in USA, Korea, Vietnam und China, die Entwicklung der Produktstrategie und -planung.

clarkmheu.com

WERBUNG

Verwandte Themen

(Mehr als 120 aktuelle internationale Neuigkeiten rund um Menschen & Unternehmen finden Sie in unserer Kategorie LEUTE+NEWS auf blogistic.net)

(Mehr zur HJS MEDIA WORLD finden Sie hier unter hjs-media-world.at)

WERBUNG