Artikel über die Mitglieder der Logistics Hall of Fame, den weltweiten Stars und Leitfiguren der Logitikbranche.

(Foto: Lars Landmann / LHoF / RS Media World)

ROLF SCHNELLECKE: Outsourcing-Taktgeber als LHoF-Member

Das neue Mitglied der Logistics Hall of Fame heißt Prof. Rolf Schnellecke. Der langjährige Chef und heutige Aufsichtsratsvorsitzende der Wolfsburger Schnellecke Group, wurde als „Outsourcing-Taktgeber und Innovator der Automobillogistik“ aus 25 Kandidaten aus acht Nationen in die internationale Ruhmeshalle der Logistik gewählt. Man könnte ihn aber auch als den Vater

Weiterlesen

FRAUENPOWER – Erste Frau in der Logistics Hall of Fame

Heidegunde Senger-Weiss, die Grand Dame der österreichischen Transportlogistik, ist nun offiziell das neu Mitglied der Logistics Hall of Fame. Sie bringt als erste Frau endlich Frauenpower in die von Männern dominierten „Ruhmeshalle der Logistiker“ mit weltweiter Bedeutung. Unter Standing Ovations der über 150 Ehrengäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Medien, wurde

Weiterlesen

GOTTLIEB DAIMLER – Vom Kutschbock zum Future Truck

Gottlieb Daimler gilt – neben dem Motorrad, dem Motorboot und dem Luftschiff – auch als Erfinder des Lkw und somit als Wegbereiter moderner Transportlogistik mit schier grenzenlosem Erfindergeist. Sein Unternehmen setzt auch heute mit dem Future Truck und Road Efficiency (hierzu Film-Interview mit Doreen Laubsch ansehen) deutsche Meilensteine. (Hommage an einen disruptiven Querdenker

Weiterlesen