B&M Tricon – Flexibler mit 2D-Lagervisualisierung

Der österreichische Anbieter von flexiblen Komplettlösungen im Bereich der Lagerverwaltung und Produktion, B&M Tricon, präsentiert auf der LogiMAT 2018 effiziente und zukunftsorientierte Lagerverwaltungs-Lösungen mittels 2D-Lagervisualisierung. (Halle 8 /Stand 8F51)

(Foto: B&M Tricon)
2D-Lagervisualisierung: Screenshot von Datakey. (Foto: B&M Tricon)

Durch die 2D-Visualisierung des Lagers innerhalb der Warehouse-Management Software DATAKEY® werden innovative Funktionalitäten entwickelt, die ein zielgerichtetes Monitoring aller stattfindenden Prozesse ermöglichen. Ganz besonders bei Lagersystemen, die eine bestimmte Größe und Komplexität vorweisen, gewährleistet die WMS mit Hilfe der grafischen Gestaltung dieser Visualisierung effektives und zielorientiertes Arbeiten. Anhand der visuellen Darstellung des Lagerbestands ist schnell zu erkennen, wie es um den Artikelstand steht und ob in weiterer Folge eine Nachbestellung erforderlich ist. Auch ob eine Reservierung bzw. Sperrung eines Lagerplatzes vorliegt, oder ob es sich möglicherweise um einen Gefahrengutstellplatz handelt, ist ersichtlich. Dank der umgesetzten Lagervisualisierung liefert Datakey zukünftig somit noch spezifischere und auf Kundenanforderungen abgestimmte Informationen durch dynamisch darstellbare Detailgrade.

bm-tricon.com

Werbung