BEUMER GROUP – Daten, Software, Taschensorter sollen effizienter werden

Beumer Group, weltweiter Anbieter von automatisierten Materialflusssystemen, präsentiert seine Lösungen auf der LogiMAT 2024 unter dem Motto “Easy to do business with”. Interessent:innen sollen hier erfahren, wie sie ihre Intralogistikprozesse weiter vereinfachen und optimieren können. (LogiMAT 2024; Stand 5C51 / Halle 5)  

Beumer Group – Wie Anwender datenbasiertes Wissen, Softwarelösungen und den Taschensorter BG Pouch System effizient nutzen können, erfahren sie auf der LogiMAT 2024. (Foto; Beumer / RS MEDIA WORLD archive).
Beumer Group – Wie Anwender datenbasiertes Wissen, Softwarelösungen und den Taschensorter BG Pouch System effizient nutzen können, erfahren sie auf der LogiMAT 2024. (Foto; Beumer / RS MEDIA WORLD archive).

Im Vordergrund stehen bei der deutschen Beumer Group vom 19. bis 21. März 2024 die intelligente Nutzung von datenbasiertem Wissen, Softwarelösungen und der Taschensorter BG Pouch System. Ferner sind Messegäste eingeladen, sich über aktuelle Innovationen aus dem Bereich Loop-Sorter sowie Stretch-Hood-Technologie für die Transportverpackung beim Warenumschlag zu informieren. 

Beumer Group – Vom Datensatz zur proaktiven Handlungsempfehlung 

Mit dem Global Diagnostic Center führt das Unternehmen einen neuen Service ein, mit dem Anwender ihre Prozessdaten live überwachen, analysieren und Prognosen erstellen können. Zudem ermöglicht diese Lösung, proaktiv auf automatisch generierte Optimierungsvorschläge zu reagieren, die auf der umfangreichen Erfahrung des Materialflussexperten basieren. Der Service baut auf den drei Säulen Improve, Prevent, Insure auf. Damit eröffnet Beumer Group nach eigenen Angaben “neue Optionen, Ausfallzeiten zu minimieren, die Effizienz zu steigern und Kosten einzusparen”. 

Intralogistik-Software neu gedacht 

Basierend auf der bewährten Flow Software Suite stellt der Intralogistikspezialist in Stuttgart zudem ein neues Softwarekonzept vor. Dieses beinhaltet verschiedene Standardmodule mit einem definierten, konfigurierbaren Funktionsumfang. Kunden sollen so von kürzeren Lieferzeiten sowie einer einfacheren und effizienteren Inbetriebnahme profitieren können. Dennoch bleibt die Software flexibel und erweiterbar, um sich an Marktanforderungen jederzeit anpassen zu können. 

beumergroup.com

WERBUNG

Verwandte Themen

(Mehr als 160 technische Lösungen rund um Wirtschaft, Logistik und IT finden Interessenten in unserer Kategorie TECHNIK+LÖSUNGEN auf blogistic.net)

(Mehr zur HJS MEDIA WORLD finden Sie hier unter hjs-media-world.at)

WERBUNG