Warenfluss: Das ideale Logistik-Netzwerk

SCD: Ein Tool und Vorgehensmodell zur optimalen Auslegung von Logistik-Ketten und ausbalancierten Kosten. | Foto: Friedrich Fruehling/www.pixelio.de

Für Industrie- und Handelsunternehmen wurde in Wien ein international einsetzbares Konzept für SCDSupply Chain Designentwickelt. Es ist ein Planungsmodell zur optimalen Auslegung von Logistik-Ketten. Ein Fachbeitrag von Gerhard Kwasnitzka*  read more

Es gibt viele Möglichkeiten, die Waren zum Kunden zu bringen. Die Gretchenfrage ist dabei jedoch stets, wie man die ganze Supply Chain möglichst kostengünstig auslegt.

xvise | Foto: Rainer-Sturm pixelio

Der Weg zur genauen Planung

Jedes Unternehmen will durch Planung seine unternehmerischen Risiken zu senken. Doch jeder Verantwortliche weiß, dass ein Business Plan selten so Realität wird, wie er geschrieben wurde. Das ist jedoch kein Grund, darauf zu verzichten. Bei Forecasting im Supply Chain Management verhält es sich analog. Ist die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Prognosen hoch genug, können sie als Planungsgrundlagen eingesetzt werden, um das Betriebsergebnis zu verbessern. Ein Fachbeitrag von Martin Selb und Daniel Loacker*  read more

erhard01 - Foto: Ehrhardt + Partner

Smart, vernetzt, digitalisiert

Industrie 4.0, Internet der Dinge und Big Data: alles Themen, die vor allem in der Logistik längst mehr sind als nur Megatrends. Entlang der gesamten Wertschöpfungskette vernetzen Unternehmen ihre Anlagen und Systeme. Vom Lieferanten über den Logistikdienstleister bis hin zum Transportunternehmenalle Prozesse der Lieferkette sind verzahnt und werden permanent überwacht. Und das erzeugt Terrabyte Daten. read more